Verein | Arbeitsgruppen | Geschichte

Historie Brühl-Ost

Einen eigenen Stadtteil Brühl-Ost gibt es nicht, allerdings datiert z.B. die Bergerstrasse als Trasse vermutlich aus römischer Zeit.
Auch der Palmersdorfer Hof datiert urkundlich aus dem Jahr 929, Schloß Falkenlust wurde in den Jahren 1729-1737 erbaut.
Um 1860 wurde die heutige Rheinstrasse als Bezirksstrasse angelegt.
Die Besiedlung erfolgte mit der Industrialusierung:

  • Zuckerfabrik Brühl A.G. 1883 – 1990 ( hier schlug über 100 Jahre lang das Herz von Ost)
  • Schlachthof 1898-2016
  • Rankewerk 1906 - 1975
  • Glashütte ( Ecke Bergerstrasse / Berzdorfer Straße ) 1907-1926
  • Mauser ( gegr. 1896) ab 1922 in Brühl u.v.m.

Ab 1869 wurden in Brühl Villen errichtet – so auch in Ost – z.B. Rheinstrasse 4, Rheinstrasse 15 ( Villa Klein-um 1850 ), Schildgesstrasse 40 Villa Zehnpfennig ( Jordan ) 1890-1955, Gertrudenstrasse Villa Adrian u.a.

Am 25.Okt.1900 fand die erste Fahrt auf der Querbahn Vochem-Berzdorf / am 31.3.1901 Berzdorf-Wesseling statt. Ab 1981 wurde der Personennahverkehr auf der Strecke eingestellt und mit Bussen bedient.

1904 Gründung der Gemeinnützigen Baugenossenschaft. Erste Häuser wurden an der Bergerstrasse 20/22 und 40/42 von Architekt Ringe errichtet.

  • 1926 Bau des Rosenhofes
  • 1928/29 Errichtung des Lindenhofes durch Stadtbaumeister Greuel
  • 1929 ( Abbruch 2006 ) Margarethenhof ( Stadtbaumeister Greuel )

Vereinsleben in Brühl-Ost


  • 1952 Kirchengemeinde St. Stephan ( 11.07.1965 Weihe der neuen Kirche durch Kardinal Frings )
  • 2.4.1960 Gründung der Fidelen Rheinauer 1960 Brühl Rheinau ( 31.12.1996 aufgelöst)
  • 1970 Karnevalsgesellschaft Brühl-Ost gründet sich ( erster Präsident Ernst Reinkemeier)
  • 1996 Gründung der KG „De Zuckerknöllche"
  • 25.03.2015 Gründung der KG „Helms Klamm" in der Rheinau - erster Präsident Markus Lemper
  • 2015 KG „Helms Klamm" und „De Zuckerknöllche" gründen die Interessengemeinschaft „Karneval Brühl Ost" und stellen im Jahr 2016 erstmals nach 26 Jahren wieder einen Umzug in Ost !
  • ? FC Blau-Weiß – hier fehlen Dokumente und Bildmaterial – wer also helfen kann – gerne kopieren wir alte Fotos und ergänzen die Geschichte an dieser Stelle !
  • 2016 Gründung der Ortsgemeinschaft Brühl-Ost e.v. – erster Vorsitzender H.H.Hürth

Aufruf:

Wer über alte Fotos , Dokumente oder Hinweise verfügt und uns diese leihweise überlassen möchte möge sich mit der Ortsgemeinschaft in Verbindung setzen .

 

Historische Adressbücher Brühl-Ost